Bandvorstellung AMUSED

FASZINATION MUSE - PLAYED BY AMUSED

 

MUSE – diese 4 Buchstaben stehen für musikalische Perfektion, Bombast-Rock und vor allem für atemberaubende Live-Shows. Sie stehen für drei Musiker aus England, die es innerhalb von 10 Jahren von kleinen englischen Pubs bis ins Wembley Stadion nach London geschafft haben. Aber nicht nur dort hin, sondern in die ganze Welt.

Mit über 15 Millionen verkauften Alben gehören die Grammy-Gewinner von 2011 mittlerweile zu den erfolgreichsten Rockbands unserer Zeit. Längst spielen sie die größten Festivals weltweit, wie z. B. das Glastonbury Festival oder Rock am Ring/Rock im Park, als Headliner. Immer wieder wird man in den Bann gezogen, den sie mit ihren visuell bombastischen Shows schaffen und U2 dabei in nichts nachstehen.

AMUSED sind Deutschlands erste MUSE-Tributeband. Die fünf Jungs von AMUSED -a tribute to muse- haben es sich zum Ziel gesetzt, als Tributeband dem Original so nah wie möglich zu kommen und den Sound und zumindest einen kleinen Teil dieses Live-Erlebnisses auf die kleineren Bühnen zu holen. Mit im Gepäck haben sie auch das neueste Muse Album "The 2nd Law" inklusive des offiziellen Olympiasongs 2012 "Survival" und dem Charthit "Madness", welcher für das Konzert zum Duett umfunktioniert wurde. Die perfekt abgestimmte Mischung aus Sound und Lichtshow werden nicht nur Muse-Fans begeistern.

AMUSED sind: Alexander Bauer (vocals), Lukas Gabriel (guitar), Jakob Schwägerl (bass), David Ferstl (piano, synths, vocals), Lukas Lauerer (drums)

www.amused-band.de

29.06.2013